257214 P4G2C4 848 fbHier haben wir für Sie ein leckeres Rezept zu Ostern, um die Zeit daheim etwas zu versüßen!

Leckere Osterfest-Amerikaner

Zutaten für 10 Stück:
Abrieb einer halben Biozitrone,125 g Butter, 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 Eier, 100 ml + 4 EL Buttermilch, 250 g Mehl, 50 g Speisestärke, 2 TL Backpulver, 200 g Puderzucker

Zubereitung:
Backofen auf 180°C vorheizen. Abrieb einer halben Zitrone mit 125 g Butter, 100 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker cremig aufschlagen.
2 Eier einzeln nacheinander sorgfältig unterrühren und 100 ml Buttermilch hinzugeben.
250 g Mehl, 50 g Speisestärke und 2 TL Backpulver mischen und sorgfältig unter den Teig rühren.
Backblech mit Backpapier auslegen. Teig mit einem Esslöffel aufs Blech geben, sodass 5 Teig-Kleckse (Ø ca. 7 cm, 1 cm hoch) entstehen (genügend Abstand zwischen den Klecksen)
Im Ofen ca. 12-15 Minuten leicht goldbraun backen. Inzwischen das zweite Blech mit weiteren Teig-Klecksen vorbereiten oder Teig auf Backpapier geben und dieses dann aufs Blech ziehen. Ebenfalls 12-15 Minuten backen.
200 g Puderzucker mit 3-4 EL Buttermilch zu einer Glasur verrühren. Mit dem Löffelrücken auf den Amerikanern verteilen und nach Wunsch österlich dekorieren
Lassen Sie es sich schmecken!